Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Hold the line!
Der Snowpark Gastein macht Sommerpause
23.04.2019

Im Snowpark Gasteins ist vergangen Sonntag eine starke und schneereiche Saison zu Ende gegangen. Der Park konnte wieder zahlreiche shred-motivierte Jungs und Mädels ins Gasteinertal locken und sorgte für einige actionreiche Sessions am Stubnerkogel. Ohne Zweifel war das vergangene Oster-Wochenende mit grenzenlos Bluebird und fast schon sommerlichen Temperaturen ein krönender Abschluss. Lasst uns, weil’s so schön war, nochmal gemeinsam die Saison Revue passieren…

Dumps, so weit das Auge reicht.

Der diesjährige Winter war echt keine leichte Nummer, aber die Gasteiner Shape Crew nahm es locker. Denn im Laufe der Saison gab es einige Male so massive Neuschnee-Dumps, dass der gesamte Snowpark Gastein darin versunken war. Wenn andere für nice Powder Runs auf den Stubnerkogel fuhren, musste die Crew rund um Parkdesigner Markus Treiber zu den Schaufeln greifen und ihren Park ausgraben. Wer sind diese Jungs, die sich nicht unterkriegen lassen und immer wieder aufs Neue einen kreativen Park aus dem Schnee gestampft haben? Die Antwort findet in unserer Crew-Vorstellung. Euch erwarten jede Menge Insiderinfos rund um das Shaperlife!

 mg 7705
 mg 7729

Quality-Time am Stubnerkogel

Der Gasteiner Snowpark kann richtig stolz auf seine Community sein. Denn nicht nur die Locals fühlen sich im Playground pudelwohl, sondern auch die „Wahl-Gasteiner“. So auch Lolo Pfeffel. Der Wiener wählt Gastein jedes Jahr aufs Neue als sein Winter-Shred-Domizil aus. In diesem Beitrag haben wir der Freeskier bei einer Session begleitet. Außerdem hat er uns verraten, warum der Park am Stubnerkogel sein Herz höherschlagen lässt.

Leise rieselt der Cash

Natürlich war auch die Cash 4 Ticks Session zurück! Am Valentinstag hat es dieses Jahr im Snowpark Gastein anstatt Herzen ordentlich Scheine geregnet. Die Teilnehmer haben für einen mega feinen Shred-Tag gesorgt und dabei jede Menge Skills gezeigt. Bevor es dann unten im Tal bei den Red Bull PlayStreets mit der vollen Portion internationaler Freestyle-Action weiter ging.

Der Snowpark Gastein ist nun also geschlossen. So schwer es uns auch fällt, bleibt jetzt nichts anderes mehr übrig, als euch einen entspannten Sommer zu wünschen. Wir sehen uns im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: SHRED IT LIKE PONGAU!

More Stuff