Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Magnus Sjöberg – First Year as Boss-Man
02.02.2018

Er hat sich für seine erste Saison als Parkdesigner einen richtig harten Winter ausgesucht: Magnus Sjöberg feiert dieses Jahr seine Premiere als Boss im Snowpark Gastein und kämpft gemeinsam mit der gesamten Shapecrew gegen den Schnee, Sturm und was der Winter sonst noch so bereit hält. Jetzt ist es an der Zeit Magnus besser kennenzulernen. Dazu haben wir ihm ein paar Fragen gestellt.

shaper1

Woher kommst du?

Ich bin aus Sundsvall, einer Hafenstadt in Schweden.

Was hast du gemacht, bevor du mit dem Shapen begonnen hast?

Ich war KFZ Mechaniker und spezialisiert auf Schwerfahrzeuge.

Wie bist du zu QParks gekommen?

Ich war 2008 zum ersten Mal in den Alpen und hab mich verliebt. Ich musste einfach einen Job in den Bergen finden. Und da kam das Shapen bei QParks ganz recht.

Was sind deine Hauptaufgaben als Park Designer?

Einen feinen Park zu konstruieren, gemeinsam mit der besten Shapecrew.

Was gefällt dir an deinem Job am Meisten?

Wir haben unser Büro auf dem Berg. Etwas Schöneres gibt´s nicht!

Was gefällt dir am Snowpark Gastein?

Er ist technisch anspruchsvoll. Und ein guter Anfang, um ins Shaper-Leben einzusteigen.

Was ist das Erste, dass dir zu dieser Saison einfällt?

Der ganze Schnee. Ich liebe es mit der Crew gegen Mutter Natur zu arbeiten und einen guten Park zu bauen. Das ist wunderbar.

Snowboard oder Freeski?

Definitiv Snowboard.

Was machst du im Sommer?

Hauptsächlich auf den Winter warten. Nebenher arbeite ich in einer Werkstatt mit Schmiede. Dort kann ich auch die verbogenen Shapetools wieder gerade biegen.

Wenn ihr den Parkdesigner eures Lieblings Playground kennenlernen wollt, schaut ihr am besten selbst im Snowpark Gastein vorbei. Bevor ihr euren Trip zur Stubnermulde angeht, solltet ihr auf jeden Fall nochmal die Website, die Facebook Page und den Instagram Account für aktuelle News checken. Oder ihr holt euch mit der App für Android und iOS euren Park direkt aufs Smartphone. #shreditlikepongau folks!

More Stuff