Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Neue Woche – neue Features
Der Snowpark Gastein eröffnet die Advanced Line!
17.01.2020

Für alle Jib-Heads bietet der Snowpark Gastein nun eine neue Line mit fetten Obstacles. Park Designer Markus Treiber und seine Shape-Crew haben fleißig geschaufelt, gegraben und 6 neue Features in die Advanced Line gesetzt. Lest hier auf welchen Rails, Boxen und Tanks ihr ab sofort sliden und pretzeln könnt.

Mit der neuen Advanced Line eröffnet der Snowpark Gastein seine 3. Section. Insgesamt sind 6 neue Jibs dabei. Und mit Advanced Line meinen wir auch Advanced. Die Obstacles sind nämlich besonders attraktiv für Rider, die schon länger in den Snowpark der Alpen unterwegs sind. Aber auch für Shred-Heads, die besonders motiviert sind, bieten die frischen Features die Möglichkeit für Progression und stylishe Moves. Besonders die endlos lange 12m Down/Flat/Down Rail ist der ideale Jib für deinen nächsten Edit! Und hier nun die Liste mit den neuen Obstacles:

  • 4m Flat Rail
  • 11m Flat/Down Box
  • 8m Down Rail
  • 6m Rainbow Industry Rail
  • 12m Down/Flat/Down Rail
  • 5m Tank

What's next?

Damit gibt’s jetzt noch mehr Auswahl für kreative Lines und progressive Runs im Snowpark Gastein. Park Designer Markus Treiber hat aber natürlich noch mehr in der Hinterhand: „Nächste Woche geht’s weiter mit dem Aufbau. Zwischen Medium und Beginner Line setzen wir noch ein paar Boxen und Tubes.“ Und auch für die End Section gibt’s bereits große Pläne. Wie die aussehen, verraten wir euch beim nächsten Mal! Bis dahin wünschen wir viel Spaß, große Smiles und eine Menge gestompter Tricks im Snowpark Gastein - #shreditlikepongau

Wie immer halten wir euch auch über Facebook und Instagram auf dem Laufenden! Schaut vorbei - wir freuen uns!

whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 43
whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 45
whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 44
whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 44 1
whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 43 1
whatsapp image 2020 01 16 at 16 16 45 1

More Stuff